B a l a n c e


Experiment, Recherche - ein Projekt am Anfang einer Inszenierung
Projektion und Objekte
 

zurück

Das Projekt befasst sich mit dem Gegensatz von geometrischen Formen und der Projektion von natürlichen Motiven und Texturen.
Die Oberfläche der 3-dimensionalen Form verzerrt das Motiv der Projektion. Mit der Bewegung steigert sich der Effekt je nach Richtung und Geschwindigkeit. Symbolisch für den Gegensatz von Natur und dem künstlichen Schaffen des Menschen. Ist eine Balance überhaupt möglich?
 





 





 
 
 

Fotos:  Ralf Lücke, Michaela Bartoňová






gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien





 

Startseite

Inszenierungen

Termine

Musik

Rafael Zwischenraum

Impressum/Datenschutz